ryddle ist eine messenger-basierte Outdoor-Rallye, die du gemeinsam mit deinen Freunden und Familie spielen kannst. Mehr über die angebotenen Rallyes findest du unter "Deine Rallyes".

Die angebotenen Rallyes unterscheiden sich in erster Linie in ihrem Charakter und Ton, während ihre Dauer und Strecke weitgehend vergleichbar sind. Weitere Details zu allen Rallyes findest du unter "Deine Rallyes".

Zwingend notwendig für eine Rallye ist ein internetfähiges Endgerät (Smartphone oder Tablet), das mit dem Facebook Messenger ausgestattet ist. Weder der Gerätehersteller noch das Betriebssystem spielen eine Rolle (siehe auch "Auf welchen Geräten funktioniert ryddle?").

Zusätzlich sollte im Vorfeld sichergestellt werden, dass dein Gerät über eine ausreichende Akkulaufzeit verfügt, wenn du die Rallye beginnst. Wer auf Nummer sichergehen möchte, nimmt eine Powerbank mit.

Außerdem bietet es sich an, möglichst bequemes Schuhwerk zu tragen. Teilstrecken der Rallyes führen über Kopfsteinpflaster, das nur eingeschränkt für z.B. hohe Schuhe geeignet ist.

Die Rallyes unterscheiden sich ein wenig hinsichtlich der Anzahl der Rätsel, die gelöst werden müssen, sowie der Strecke, die dabei zurückgelegt wird. Genauere Informationen hierzu findest du unter “Deine Rallyes”. In der Regel liegt die Dauer aber zwischen 1 und 2 Stunden, je nachdem schnell du die Rätsel löst und wieviele Pausen du einlegst.

Grundsätzlich ist die Anzahl der Spieler nicht begrenzt. Am meisten Spaß machen die Rallyes allerdings mit 2 bis 4 Personen.

Für Gruppen von 5 bis 20 Personen bietet es sich an, mehrere Teams zu bilden (siehe auch "Gilt der Start-Code nur für mich oder alle Teilnehmer?" und "Kann man gleichzeitig auf mehreren Geräten spielen?"). Diese Teams können die jeweilige Rallye dann entweder parallel oder zeitversetzt (empfohlen) beginnen.

ryddle eignet sich auch für größere Gruppen von bis zu 100 Personen, wie z.B. Schulklassen, Vereine oder Firmen. Aufgrund des erhöhten logistischen Aufwands, bieten wir für solche Fälle individuelle Pakete an, die z.B. eine Kickoff-Präsentation, einen schriftlichen Teilnehmer-Guide und technischen Support am Tag des Events umfassen können. Großgruppen bitten wir deshalb um Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular oder per E-Mail an info@ryddle.de.

Eine Rallye kostet in der Regel 19,90€ (inkl. Mwst). Für diesen Preis erwartet dich ein 1 bis 2-stündiger Rätselspaß mit deinen Freunden oder deiner Familie. Nähere Informationen zu den angebotenen Rallyes findest du "Deine Rallyes".

Deine Bestellung kannst du bequem mit einem Zahlungsmittel deiner Wahl begleichen. Wir akzeptieren PayPal, Kreditkarten, Sofortüberweisung und Giropay. Falls du einen Gutschein erhalten hast, kannst du diesen während des Zahlungsprozesses einlösen (siehe auch "Wie kann ich einen Gutschein einlösen?"). 

Falls du einen Gutschein besitzt, kannst du diesen im Rahmen eines normalen Bestellvorgangs einlösen. Nachdem du eine Rallye ausgewählt hast, gelangst du zur Zahlungsabwicklung. Bitte trage hier deinen Gutschein-Code in das Feld "Rabattcode" ein, um den Rechnungsbetrag entsprechend zu verringern.

Die Rechnung wird dir automatisch und unmittelbar nach dem Zahlungseingang per E-Mail zugestellt. Auf der Rechnung wird der Preis der bestellten Rallye sowie die Mehrwertsteuer ausgewiesen.

Unmittelbar nach der Bezahlung (siehe auch "Wie kann ich bezahlen?") deiner bestellten Rallye, stellen wir dir deinen Start-Code per E-Mail zu. Diese E-Mail enthält außerdem eine kurze Anleitung, die dich über alle weiteren Schritte aufklärt. 

Der Start-Code gilt für eine Rallye, unabhängig von der Anzahl der Spieler (siehe auch "Mit wievielen Personen kann ich spielen?"). Der Start-Code kann allerdings nur auf einem Gerät verwendet werden (siehe auch "Auf welchen Geräten funktioniert ryddle?"), sodass es sich anbietet, eine Person als "Vorleser" zu bestimmen.

Der Start-Code ist für ein Jahr nach Zahlungseingang gültig. In diesem Zeitraum kannst du den Start-Code jederzeit verwenden, um die jeweilige Rallye zu beginnen (siehe auch "Wie beginne ich eine bestellte Rallye?").

Die Zustellung des Start-Codes erfolgt üblicherweise in wenigen Sekunden, kann aber in seltenen Fällen auch mehrere Minuten in Anspruch nehmen. Falls du keinen Start-Code erhalten hast, bitten wir dich darum, zunächst den Spam-Ordner deines E-Mail-Accounts zu prüfen. Falls die E-Mail auch dort nicht aufzufinden ist, empfehlen wir dir zu prüfen, ob die Zahlung erfolgreich abgeschlossen wurde (in deinem Zahlungsverlauf bei PayPal, zum Beispiel). Falls das Problem weiterhin besteht, wende dich bitte direkt an uns: support@ryddle.de.

Ja, du kannst eine Bestellung innerhalb von 14 Tagen stornieren, sofern der Start-Code bis zu diesem Zeitpunkt nicht verwendet wurde. Bitte wende dich hierzu unter Angabe der betroffenen Bestellnummer per E-Mail an uns: support@ryddle.de

Für dich fallen keine weiteren Kosten an. Bitte beachte jedoch, dass für das Spielen der Rallyes eine mobile Internetverbindung vorausgesetzt wird (siehe hierzu auch "Was benötige ich für eine Rallye?"). Falls du keine Internet-Flatrate besitzt, könnten zusätzliche Kosten seitens deines Mobilfunkanbieter anfallen.

Du kannst ryddle zu jeder Tageszeit – egal ob tagsüber oder nachts – und an jedem Tag – egal ob werk- oder feiertags – spielen. Wir empfehlen dir jedoch, tagsüber zu ryddlen, da bestimmte Rätsel im Dunkeln schwieriger zu lösen sein könnten.

Begib dich einfach zu einem Zeitpunkt deiner Wahl zum Startpunkt der Rallye. Dort angekommen, öffnest du den Facebook Messenger, rufst einen Chat mit ryddle auf und klickst auf "Los geht’s". Bevor es richtig losgeht, erhältst du jedoch zunächst noch einige Tipps zum Spielablauf.

Falls dein Start-Code nicht funktioniert, bitten wir dich zunächst zu überprüfen, ob du möglichweise den Buchstaben "O" mit der Ziffer "0" vertauscht hast. Falls das Problem weiter besteht, solltest du Kontakt zu uns aufnehmen: support@ryddle.de.

Nein, alle Rätsel lassen sich ohne besondere Vorkenntnisse lösen. Die Lösungen bzw. Hinweise hierauf verstecken sich üblicherweise in deiner direkten Umgebung. Falls sich ein Rätsel doch als zu kniffelig herausstellt, kannst du jederzeit die “Hinweis”-Funktion nutzen. Lerne mehr hierüber unter “Was soll ich tun, wenn ich ein Rätsel nicht lösen kann?”.

Falls du ein Rätsel nicht lösen kannst, kannst du einen oder mehrere Hinweise auf die Lösung erhalten, indem du das Wort "Hinweis" eingibst.

Da die Spieldauer nicht festgelegt ist, kannst du die Rallye jederzeit unterbrechen, z.B. um eine Pause einzulegen. Alle Rallyes führen an Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Cafés vorbei, die sich ausgezeichnet für eine kurze Rast eignen.

Du kannst die Rallye jederzeit abbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. Hierzu begibst du dich einfach zum Ort des zuletzt gelösten Rätsels und rufst erneut den ryddle-Chat auf, den du nun fortführen kannst. Bitte beachte jedoch, dass der Start-Code nach einem Jahr seine Gültigkeit verliert (siehe auch “Wie lange ist ein Start-Code gültig?”).

Trotz regelmäßiger Prüfung unserer Rallyes, kann es in seltenen Fällen zu unvorhergesehenen Einschränkungen im Spielverlauf kommen. Wie empfehlen dir in diesem Falle, das betroffene Rätsel mit Hilfe der "Hinweis"-Funktion zu lösen, um zum nächsten Punkt zu gelangen. Für eine Meldung einer derartiger Störung an support@ryddle.de wären wir dir sehr dankbar. 

Falls sich dein Akkustand dem Ende zuneigt, hast du zwei Optionen. Sofern du über eine Lademöglichkeit verfügst (via Powerbank oder via Ladekabel in einem Café o.Ä.), legst du am besten eine kurze Pause zu diesem Zweck ein. Falls du über keine Lademöglichkeit verfügst, kannst du die Rallye entweder an einem anderen Tag fortführen oder du musst die Rallye auf einem anderen Gerät neu beginnen.

Falls ein technischer Fehler auftritt, raten wir dir zunächst festzustellen, ob dieser Fehler geräte- oder server-bedingt ist. Ersteres kann überprüft werden, indem der ryddle-Chat von einem anderen Gerät aufgerufen wird. Sofern hierbei kein Fehler auftritt, empfehlen wir dir den Neustart des fehlerhaften Gerätes. Besteht das Problem weiterhin, bleibt lediglich die Nutzung eines anderen Gerätes. In diesem Fall musst du die Rallye allerdings leider von vorne beginnen. Falls der ryddle-Chat auch auf einem anderen Gerät nicht funktioniert, ist der Fehler vermutlich server-bedingt. In diesem Fall solltest du am besten kurz ausharren und nach einigen Minuten erneut versuchen, die Rallye fortzuführen.

Für viele Orte bzw. Sehenswürdigkeiten sind zusätzliche Hintergrundinformationen abrufbar. Sofern verfügbar, wirst du aktiv auf diese Möglichkeit hingewiesen. Die Zusatzinfos erhältst du dann durch die Eingabe des Stichwortes "Info". Bitte beachte, dass diese Zusatzinformationen für die Lösung der Rätsel nicht notwendig sind!

Die personenbezogenen Daten, die du uns im Rahmen der Bestellung mitteilst (z.B. deine E-Mail-Adresse und Handynummer), werden ausschließlich zum Zweck der Bestellabwicklung gespeichert und unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben. Deine Zahlungsdaten werden ausschließlich von unserem Dienstleister SendOwl verarbeitet. Weitere Informationen zum Schutz deiner Daten findest du unter Datenschutz.

Nein. Wir verwenden deine Kontaktdaten ausschließlich zu Zwecken, die im Zusammenhang mit deiner Bestellung stehen. Falls du jedoch Updates zu unseren Angeboten wünschst, kannst du gerne unseren Newsletter abonnieren oder uns auf Facebook oder Instagram folgen.

Zum ryddlen benötigst Du lediglich eine mobile Internetverbindung sowie den Facebook Messenger. Auf welcher Art von Gerät du diese App nutzt, ist dabei vollkommen egal. Die Rallyes können sowohl mit einem Smartphone als auch einem Tablet gespielt werden. Auch das Betriebssystem (z.B. iOS, Android) spielt keine Rolle.

Momentan kann ryddle nur mittels Telegram parallel auf mehreren Geräten gespielt werden. Dies bedeutet, dass jedes Gruppenmitglied den Spielverlauf auf seinem/ihrem eigenen Screen verfolgen kann.

Der Facebook Messenger bietet diese Funktion leider nicht. Sofern ihr also den Facebook Messenger verwenden möchtet, ist es wichtig, dass ihr Euch vor Spielbeginn entscheidet, mit welchem Gerät ihr die Rallye bestreiten wollt. Wichtig sind zudem eine stabile Internetverbindung und ein ausreichender Akkustand.

Nein, die Rallyes sind vollkommen ungefährlich. Dennoch solltet ihr beim Rätseln stets auf andere Fußgänger, Fahrradfahrer und Autos achten. Die Straßenverkehrsordnung macht vor keinem Spiel halt!

Da die Rallyes durch den öffentlichen Raum führen, ist die Barrierefreiheit nicht durchgehend gegeben. Für Rollstuhlfahrer bietet sich am ehesten die Rallye "Tödlicher Kiez" an (Kopfsteinpflaster nur auf sehr begrenzten Teilen der Strecken).

Obwohl sich unser Angebot in erster Linie an Erwachsene richtet, erachten wir die Inhalte der aller Rallyes als unbedenklich für Kinder ab 12 Jahren.

Hast du Anregungen oder Fragen an uns? Dann kannst du uns gerne eine Nachricht über unser Kontaktformular, Facebook oder Instagram hinterlassen. Wir melden uns so schnell wie möglich bei dir zurück.