Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Vertragsabschluss

  1. Die folgenden Bestimmungen gelten für alle Bestellungen, die über die Internetseite www.ryddle.de getätigt werden.
  2. Im Falle einer Bestellung kommt ein verbindlicher Vertrag mit der de Vries/Ferrara/Gräve/Mandler/Mathews GbR, Ritterstr. 79, 22089 Hamburg, zustande.
  3. Die bereitgestellten Informationen zu unseren Rallyes stellen rechtlich unverbindliche Aufforderungen zum Kauf dar. Erst mit dem Abschluss des Bestellprozesses gibt der/die Verbraucher/-in ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Dieses Vertragsangebot gilt als angenommen und somit rechtskräftig, sobald wir die Bestellung per E-Mail bestätigen.

§2 Vertragskonditionen

  1. Die auf der Website angegebenen Preise werden für das zeitlich beschränkte Nutzungsrecht der bereitgestellten Spielinhalte (siehe §3.2.) erhoben und enthalten etwaige Steuern.
  2. Mögliche Zusatzkosten seitens anderer Drittanbieter (z.B. Kosten für die mobile Internetverbindung seitens eines Telekommunikationsanbieters) sind nicht in den angebebenen Preisen enthalten.
  3. Der fällige Zahlungsbetrag kann via PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Giropay entrichtet werden.
  4. Die Zahlungsabwicklung erfolgt über den Drittanbieter SendOwl. Datenschutzbezogene Hinweise sind unseren Hinweisen zum Datenschutz zu entnehmen.

§3 Lieferung

  1. Die angebotenen Rallyes können unmittelbar nach Erhalt der Bestellbestätigung bzw. des sich hierin befindlichen Start-Codes genutzt werden.
  2. Die Lieferung erfolgt in digitaler Form, indem die Spielinhalte auf internetfähigen Endgeräten zur Verfügung gestellt werden. Es liegt in der Verantwortung des/der Verbrauchers/-in, die Eignung der technischen Ausstattung (mobile Internetverbindung, Installation des Facebook oder Telegram Messengers) sicherzustellen.
  3. Eine Haftung für technische Probleme, die nicht durch uns verschuldet sind (z.B. auf Seiten der Drittanbieter xenioo, Facebook oder Telegram), ist ausgeschlossen. Die Start-Codes behalten im Falle technischer Probleme ihre reguläre Gültigkeit (siehe §3.2.).

§4 Widerrufsrecht

  1. Gemäß den gesetzlichen Reglungen zu Fernabsatzgeschäften (FernAbsG), hat der/die Verbraucher/-in das Recht, innerhalb von 14 Tagen den Vertrag ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Um dieses Recht auszuüben, muss der/die Verbraucher/-in uns innerhalb der genannten Frist mittels einer eindeutigen Erklärung über seinen/ihren Entschluss den Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Wiederrufsfrist genügt es, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Fristende abgesendet wird.
  2. Sofern ein Vertragswiderruf gewünscht ist, kann eine derartige Erklärung innerhalb von 14 Tagen nach Bestellbestätigung per E-Mail an storno@ryddle.de gerichtet werden.
  3. Ein Widerruf des Kaufvertrages führt zur unverzüglichen Erstattung des Rechnungsbetrages, spätestens bis 14 Tage nach Eingang der Widerrufserklärung. Sofern nicht anders vereinbar, erfolgt die Rückzahlung mittels demselben Zahlungsmittel, das für die ursprüngliche Zahlung verwendet wurde.

§5 Eigentumsvorbehalt

Alle Rechte an den Spielinhalten verbleiben bei der de Vries/Ferrara/Gräve/Mandler/Mathews GbR.

§6 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.